Anton Bruckner Sinfoniewanderweg

Beschreibung

Beginnend im Zentrum von Bruckners Geburtsort Ansfelden führt der Wanderweg durch Felder, Wiesen und hügelige Waldlandschaft bis nach St. Florian, wo sich die Begräbnisstätte des großen Komponisten befindet.

In zehn Stationen werden auf Schautafeln nicht nur die zehn Sinfonien Bruckners beschrieben, sondern es wird auch auf den historischen Hintergrund zur Zeit des Komponisten der jeweiligen Sinfonie eingegangen.

Bildergallerie

Anreise

Wegbelag

  • Pfad
  • Schiebestrecke
  • Schotter
  • Unbefestigt
  • Wanderweg