Stadt Ansfelden, dem Geburtsort Anton Bruckners

Trotz der zentralen Lage - am Stadtrand von Linz und der Nähe zum Flughafen Linz-Hörsching - bietet Ansfelden die Möglichkeit in ruhiger Atmosphäre zu entspannen.

Das Kulturprogram bietet, aufs ganze Jahr verteilt, Einheimischen und Touristen bunt gemischte Unterhaltung quer durch alle Stilrichtungen. Die Gastronomiebetriebe decken die breite Palette vom traditionellen Dorfgasthaus bis zum renommierten Genussbotschafter ab.

Freizeit

Informieren Sie sich über die schönsten Radtouren und Wanderwege und erkunden Sie Ansfelden. Die Radtouren und Wanderrouten sind aufgrund ihrer Beschaffenheit für alle Altersgruppen geeignet.

Anton Bruckner Sinfoniewanderweg

Anton Bruckner Sinfoniewanderweg

Beginnend im Zentrum von Bruckners Geburtsort Ansfelden führt der Wanderweg durch Felder, Wiesen und hügelige Waldlandschaft bis nach St. Florian, wo sich die Begräbnisstätte des großen Komponisten befindet.

In zehn Stationen werden auf Schautafeln nicht nur die zehn Sinfonien Bruckners beschrieben, sondern es wird auch auf den historischen Hintergrund zur Zeit des Komponisten der jeweiligen Sinfonie eingegangen.

Anton-Bruckner-Radweg R14

Anton-Bruckner-Radweg R14

Einen Radausflug mit Draht zur Kultur verspricht Ihnen der Anton Bruckner Radweg, der Sie in die Heimat des Komponisten führt:

Durchs Alpenvorland nach Kremsmünster

Durchs Alpenvorland nach Kremsmünster

Fruchtbare Felder und blühende Wiesen kennzeichnen diese Landschaft mit ihren wuchtigen Bauernhöfen.

Durch's Alpenvorland nach Schlierbach

Durch's Alpenvorland nach Schlierbach

Von Traun aus führt der R18 Eferdinger Landlradweg, der R4 Traunradweg und der R10 Kremstalradweg in die sanfte Hügelwelt des Alpenvorlandes.

Veranstaltungen

Täglich wissen was los ist! Der Ansfeldner Veranstaltungskalender liefert Ihnen alle wichtigen Termine für Events, Familienprogramme, Ausstellungen, Konzerte, Theater und vieles mehr in Ansfelden und Umgebung.